Frage zu unserer Tierarzt-Software

Hier finden Sie die häufigsten Fragen zu unserer Tierarzt-Software

FAQ – Frage und Antwort

Hier finden Sie die häufigsten Fragen zur Tierarztsoftware VET7.well. Falls Ihre Frage nicht dabei ist, beantworten wir sie gerne persönlich am Telefon oder per E-Mail. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Wo werden die Daten gespeichert?

Alle Daten werden auf einem Server in einem Hochsicherheitsrechenzentrum abgelegt, in dem täglich Backups erstellt werden, die an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Die Server stehen in einer sicheren Umgebung und werden ständig überwacht und nach auf höchsten Sicherheitsniveau gewartet.

Kann ich Daten aus meiner alten Tierarzt-Software übernehmen?

Ja, die Übernahme der alten Stammdaten ist generell kein Problem. Der Prozess ist von Software zu Software unterschiedlich, daher erfolgt die Übernahme individuell in Zusammenarbeit mit Ihnen.

Gibt es eine Möglichkeit, die Rechte von Mitarbeitern einzuschränken?

Ja, mit VET7.well, dem einfachen Tierarzt-Programm, können Sie den Zugriff Ihrer Mitarbeiter gezielt beschränken und freigeben.

Kann ich über das Internet drucken?

Ja! Jeder Bericht steht entweder als html oder pdf zur Verfügung und kann direkt auf Ihren Drucker gesendet werden. Ein direkter Ausdruck, ohne Umweg über ein pdf, ist auch möglich. Dafür wird ein kleines lokales Programm benötigt, welches ab der Version „Professional“ kostenlos inkludiert ist. Auch Mobile Drucker werden ab der „Professional“ Version über Bluetooth unterstützt.

Kann ich Daten exportieren?

Ja. Sie können jederzeit Daten aus dem System exportieren. Wenn Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie uns.

Mir gefällt VET7.well, es fehlen jedoch Funktionen!

Kein Problem! Es freut uns, dass Ihnen VET7.well gefällt. Wenn Ihnen wichtige Funktionen für das Arbeiten mit VET7.well fehlen, dann teilen Sie uns diese Anforderungen bitte mit. Ist es eine Funktionalität, die jeder Benutzer von VET.7well verwenden kann, so sind wir bemüht diese Funktion rasch für alle Benutzer bereitzustellen. Ist es eine Funktion, die speziell für Ihre Tierarztpraxis notwendig ist, können wir diese Funktion speziell für Sie bereitstellen.

Welche Gebühren fallen für den SMS Service an?

Die monatlichen Kosten für den SMS Service sind mit dem Paketpreis gedeckt. Sie müssen jedoch die SMS Gebühr zwischen 0,08€ und 0,20€ pro SMS bezahlen. Möchten Sie den SMS Service nutzen, genügt eine kurze E-Mail und wir schalten ihn frei.Der SMS Service ist ein Prepaid Service, d.h. Sie bezahlen im Voraus für ein Kontingent an SMS. Geht das Guthaben zuneige, werden Sie per E-Mail bzw. im Dashboard informiert. Es reicht dann ein Klick und Ihr Guthaben wird wieder aufgeladen.

Was steckt hinter dem Namen VET7.well?

Der Name VET7.well lässt sich aus dem Firmensitz in Untersiebenbrunn ableiten. Wenn Sie mehr über unser Unternehmen, unsere Vision und unser Team erfahren möchten, besuchen Sie die Seite „Über uns“.

Wie sicher ist die Verbindung?

Die Datenverbindung wird per https verschlüsselt. Diese Technologie wird u.a. auch bei Telebanking eingesetzt.

Kann ich bei Hausbesuchen auf die Daten zugreifen?

Ja, Sie können überall auf Ihre Daten zugreifen, vorausgesetzt eine Internetverbindung ist vorhanden oder Sie haben die Offlineversion in Benutzung. VET7.well ist für mobile Endgeräte geeignet, z.B. für Ihr Smartphone, Tablet oder Notebook.

Werden die neuen gesetzlichen Regelungen für die Registrierkassenpflicht ab 2016 unterstützt?

Die Software ist für die Registrierkassenpflicht 2016 fit. Auch die RKS-V wird in vollen Zügen umgesetzt werden. Sie können sich sicher sein, mit VET.7well erfüllen Sie die Vorgaben des Gesetzgebers.

Ist ein Internetanschluss für die Tierarzt-Praxis-Software notwendig?

Für die Cloud-Version ist eine Internetverbindung notwendig. Wir empfehlen Ihnen für Ihre Praxis eine „Standleitung“ zu installieren. Z.B.: xDSL (ADSL), oder ähnliches. Sollte diese Verbindung einmal ausfallen, so können Sie als Reserve einen USB-UMTS bereitlegen.Da jedoch die meisten Smartphones Internet fähig sind, können Sie z.B. mit Ihrem Smartphone einen mobilen WLAN-Hotspot aufbauen und als Internetverbindung nutzen. Gerne beraten wir Sie, welche Backup-Lösung für Sie am preiswertesten ist.Entscheiden Sie sich für eine lokale (nicht Cloud basierte) Lösung, benötigen Sie keine permanente Internetverbindung. Sie müssen jedoch für Backups, etc. selbst Sorge tragen.

Wie funktioniert die Bezahlung?

Sie bezahlen die Mietgebühren von VET7.well bequeme per Rechnung. Je nach Wahl Ihrer Zahlungsweise, erhalten Sie jeden Monat oder einmal jährlich eine Rechnung von uns. Bitte haben Sie Verständnis das eine monatliche Zahlung nur mit einem SEPA Mandanten erfolgen kann.

Was beinhaltet das Paket?

Die genaue Leistungsbeschreibung der einzelnen Pakete finden Sie in unseren Broschüren, die Sie direkt bei uns anfordern können!

Welche Bon/Belegdrucker werden unterstützt?

Im Prinzip können Sie für unsere Tierarzt-Software jeden Beleg- bzw. Bondrucker verwenden, der mit JavaPOS bzw. dem Windows-Druckertreiber kompatibel ist. Gerne unterstützten wir Sie bei der Auswahl des Bondruckers. Melden Sie sich einfach bei uns!Folgende Bon-/Belegdrucker sind erfolgreich mit unserem System getestet bzw. im Einsatz:
  • Stationäre Drucker:
    • Epson TM-T20II (USB, LAN)
    • Epson TM-T88V (WLAN)
  • Mobile Drucker:
    • Star SM-L200i
    • Star SM-T230i
    • SM-T300i
Für den automatischen Druck auf den stationären Bondrucker ist unser 7well Gateway Programm notwendig. Die Lizenz für die Benützung von unserem 7well Gateway Programm erhalten Sie kostenlos dazu. (Ab der „Basic“-Version)Falls Sie noch keinen Druck haben, können Sie das passende Modell über uns beziehen und wir helfen Ihnen bei der Installation.

VET7.well – das Praxismanagementsystem für Ihre Tierpraxis oder Tierklinik

Sie möchten ab sofort viel Zeit und Geld einsparen? Machen Sie sich selbst ein Bild von der innovativen Software! Melden Sie sich an und testen Sie VET7.well jetzt kostenlos. Einfach Formular ausfüllen und schon geht’s los.

Testen