Abrechnung und Buchhaltung

Die Buchhaltungssoftware für Tierärzte

Individuell verrechnen

In Raten, gesammelt oder über SEPA-Lastschriften – mit der Verrechnungssoftware für Tierärzte ist der Aufwand für jede Zahlungsart gering. Die Software kalkuliert Raten, führt Aufwände zusammen und versendet die Rechnungen automatisch in festgelegten Intervallen. Außerdem erinnert das intelligente Buchhaltungssystem für Tierärzte den Tierhalter an Fälligkeiten.

 

Sonderkonditionen und Mahnwesen

Sonderkonditionen können genau wie Standardzahlungskonditionen im System hinterlegt werden. Die Abrechnungssoftware berücksichtigt zB Stammkundenrabatte und zieht offene Rechnungen über SEPA-Lastschriften ein. Österreichische Tierärzte profitieren zusätzliche von der Partnerschaft mit dem AKV, der kostenlos den Mahnprozess übernimmt.

 

Buchhaltung und Dokumentenmanagement

Eine zeitintensive Aufgabe, die von nun an Ihre Tierarzt-Buchhaltungssoftware übernimmt. Sie gleicht bezahlte Rechnungen mit den offenen Posten ab, exportieren die Belege auf Wunsch zu Ihrem Steuerberater oder geben ihm Zugriff auf alle relevanten Daten. Dadurch erspart Ihnen VET7.well den organisatorischen Aufwand, Kosten und Zeit.

Praxisinterne Buchhaltung

Mit der innovativen Buchhaltungssoftware für Tierärzte können Sie die vollständige Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, die doppelte Buchführung und Umsatzsteuervoranmeldung im Handumdrehen selbst durchführen. Sobald Sie die Belege digitalisiert haben, werden sie im Hintergrund kontiert und Sie haben die aktuelle Saldenliste und Finanzinformationen jederzeit im Blick.

Die innovative Buchhaltungssoftware in Ihrer Tierarztpraxis testen?

Sie möchten eine Tierarztsoftware, die sich Ihrer Praxis anpasst und alle Kriterien der Buchhaltung erfüllt? Wir beantworten all Ihre Fragen und zeigen Ihnen, wie VET7.well Ihren Alltag erleichtert.

Testen